Dein Beginn mit der Imkerei!

Du willst einem sinnvollen Zeitvertreib nachgehen, bei dem Du der Natur näher kommst, entspannen kannst und noch was dazu lernst? Dann denk doch einmal darüber nach mit der Imkerei zu beginnen!

Zu teuer? Wenn Du bei uns vorbeikommst, musst Du kein Material anschaffen. Wir bieten Imkerpatenschaften an, bei denen wir Dir sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen vermitteln. Bienen und Material stellen wir und Du begleitest mit uns zusammen ein Bienenvolk am Lehrbienenstand durch eine Bienensaison: Von der Ablegerbildung im Mai, zur Ein- sowie wieder Auswinterung.

Wenn Du danach merkst, dass Du gefallen an dem Hobby findest und weiter machen möchtest, bekommst Du bei Eintritt in den Verein das von Dir begleitete Bienenvolk geschenkt. Vorher musst Du kein Mitglied werden. Wenn Du merkst, dass es nichts für Dich ist, bist Du immerhin um eine wertvolle Erfahrung reicher.

Wenn Du also Interesse hast, dann melde Dich bis ENDE JANUAR 2024 bei uns. Einen Einführungstermin wird es dann Ende Februar/Anfang März geben. Um praktische Erfahrungen zu sammeln, werden wir nach jedem regulären Monatstreff (1. Sonntag im Monat) an die Bienen gehen sowie nach Bedarf auch zwischen den Terminen.

Wenn Du weitere Fragen hast oder Inforamtionen möchtest, wende Dich gerne jederzeit an uns.

Online-Einführung in die Bienenhaltung

Unsere Webdesignerin setzt schon einmal die Verbindung auf…

Will man im Frühjahr mit der Bienenhaltung beginnen, so ist jetzt die beste Zeit die entsprechenden Vorbereitungen zu treffen. Wie gehe ich die Sache an? Was benötige ich dafür? Wo bekomme ich ein Bienenvolk her? Wie viel Aufwand wird es sein? Welche Betriebsweise ist die richtige für mich? Wer hilft mir dabei? Diese und weitere Fragen wollen wir auch in Zeiten von Corona und Kontaktbeschränkungen beantworten. Ein lockerer Einführungskursus, in dem über alle möglichen Fragen gesprochen werden soll, soll bei Bedarf Online erfolgen. Dieser soll über die Plattform jitsi.meet erfolgen, sodass nur ein Internetbrowser und keine zusätzliche Installation anderer Programme erforderlich ist.

Alle Interessierten melden sich bitte bis 15. November. Ein Termin wird dann nach Absprache mit allen Teilnehmenden abgesprochen.